IT: Navigation mit Access Keys

Main Content

Main Content

Zusammenarbeit ist unsere Stärke

Zwei charakteristische Merkmale zeichnen das Biozentrum seit seiner Gründung vor über 40 Jahren aus: seine internationale Ausrichtung und seine zahlreichen Kooperationen mit anderen Universitäten und Instituten im In- und Ausland. Studierende nutzen gleichsam mit Forschenden den internationalen wissenschaftlichen Austausch für ihren beruflichen Werdegang und prägen damit die einzigartige Forschungskultur des Biozentrums. Damit reicht der Ruf des Biozentrums, sich für eine starke Forschung und Lehre einzusetzen, nicht zuletzt auch durch seine Lage im Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Frankreich, bis weit über die Landesgrenzen hinaus.

Lokal profitiert das Biozentrum von der einmaligen Dichte an Forschungsinstituten sowie Pharma- und Biotechunternehmen. Im Herzen der Stadt Basel gelegen, befindet sich das Biozentrum in direkter Nähe zu den grossen Pharmaunternehmen Novartis und Roche, dem Friedrich-Miescher-Institut (FMI), dem Universitätsdepartement für  Biomedizin (DBM), dem der Universität angegliederten Schweizerischen Tropen- und Public Health-Institut (STPH), dem Swiss Nanoscience Institute (SNI) und dem Department of Biosystems Science and Engineering (D-BSSE) der ETH Zürich. Ausserdem beherbergt das Biozentrum vier Gruppen, die gleichzeitig dem Schweizerischen Institut für Bioinformatik (SIB) angehören. Drei weitere ETH Zürich-affilierte SIB Gruppen sind ebenfalls in Basel ansässig. Und schliesslich befindet sich das Pharmazentrum und das Universitätsspital Basel (USB) als wissenschaftliche Austauschpartner in unmittelbarer Nähe. Zusammen mit dem erfolgreichen Wirtschaftsstandort Basel trägt diese Konzentration von akademischen Institutionen zu einem attraktiven Life Sciences Cluster bei, aus dem sich bereits etliche Start-ups und Spin-offs entwickelt haben.

Linksammlung der wichtigen Partnerorganisationen:

Friedrich-Miescher-Institut (FMI)http://www.fmi.ch/
Departement Biomedizin (DBM)http://biomedizin.unibas.ch/home/
Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut (STPH)http://www.swisstph.ch/
Swiss Nanoscience Institute (SNI)http://www.nanoscience.ch/nccr/
Department of Biosystems Science and Engineering (D-BSSE)http://www.bsse.ethz.ch/
Schweizerisches Institut für Bioinformatik (SIB)http://www.sib.swiss/
Department of Pharmaceutical Scienceshttps://pharma.unibas.ch/
Universitätsspital Basel (USB)http://www.unispital-basel.ch/