Fellowship Program

Das Biozentrum lädt talentierte, ambitionierte und hoch motivierte junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein, sich für das Biozentrum Basel Internationale PhD Program zu bewerben. Die prestigeträchtigen Stipendien werden auf Wettbewerbsbasis vergeben.  Erfolgreiche Kandidatinnen und Kandidaten erhalten direkten Zugang zum PhD-Programm sowie die einzigartige Möglichkeit, zwei Forschungsgruppen kennen zu lernen, bevor sie ihre Wahl treffen, und weitere attraktive Anreize.

Prestigeträchtige, begehrte Stipendien


Mit den "Fellowships for Excellence" werden jährlich zehn herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler, die aus Hunderten von Bewerbern aus der ganzen Welt ausgewählt werden, ausgezeichnet. Das Programm fördert die wissenschaftliche Exzellenz und die Karrierechancen der Kandidaten. Mehr

Einzigartige freie Lab-Wahl, Vergütungen und Incentives


Die "Fellowships for Excellence"-Doktoranden haben die einzigartige Möglichkeit, zwei Forschungsgruppen kennen zu lernen, bevor sie ihre Wahl treffen. Zudem erhalten sie ein persönliches, jährliches Stipendium, ein Gehalt für drei Jahre sowie attraktive Incentives. Mehr

Zulassung und Bewerbung


Bewerberinnen und Bewerber für die „Fellowships for Excellence“ müssen im Besitz eines Universitätsabschlusses sein oder diesen demnächst erhalten. Bewerbungen sind online zwischen dem 1. Februar und 20. Juni einzureichen Mehr

Auswahlverfahren


Kandidatinnen und Kandidaten, die für die engere Wahl vorgeschlagen wurden, werden zu einer Interviewwoche Ende August eingeladen. Diese bietet die Möglichkeit für den persönlichen Austausch mit Forschungsgruppenleitern, Doktoranden sowie den anderen Kandidaten. Mehr

Leben und arbeiten in Basel


Basel ist ein Life-Sciences-Hub und eine internationale, lebendige und kulturell vielfältige kleine Metropole. Mehr

Geschichte


Seit seiner Gründung im Jahr 2006 haben 45 talentierte Doktoranden am "Fellowships for Excellence" Programm teilgenommen. Mehr

Fellows


39 Fellows absolvieren zurzeit ihr Doktorat am Biozentrum, einige davon stehen kurz vor ihrem Abschluss. Sie stammen aus 15 Ländern. Die Hälfte dieser PhD-Studenten sind Frauen. Fellows

Alumni


38 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben bereits ihr Doktorat im Rahmen des „Fellowships for Excellence“-Programms abgeschlossen. Einige von ihnen arbeiten als Postdocs weiterhin am Biozentrum, andere wiederum haben ihre eigene Start-up Firma gegründet. Alumni

Publikationen


Die Forschungsarbeit der „Fellowships for Excellence“-Studenten findet in 40 Publikationen ihren Ausdruck. Publikationen

Komitee


Das Komitee setzt sich aus einem Vertreter jeder Focal Area zusammen. Die Amtsdauer ist fünf Jahre. Die Programmleitung wechselt im Jahresrhythmus innerhalb des Komitees.
Christoph Handschin (Head of Program)
Prof. Dr. Marek Basler
Prof. Dr. T. Mrsic-Flogel
Prof. Dr. T. Maier
Prof. Dr. E. van Nimwegen