Navigation mit Access Keys

Elektroniker/in (80%)

Ab 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung

Das Biozentrum der Universität Basel ist eines der weltweit führenden Institute für Life Sciences. Seine 30 Gruppen und 500 Mitarbeitenden erforschen, wie Moleküle und Zellen Leben erschaffen. Dabei decken sie das ganze Spektrum vom Atom bis zum Organismus ab. Das 1971 gegründete Biozentrum ist Geburtsstätte zahlreicher grundlegender Entdeckungen in Biologie und Medizin und hat mehrere Nobelpreisträger hervorgebracht.

Zur Verstärkung unserer Elektronik-Werkstatt suchen wir per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung eine/n Elektroniker/in.

Die elektronische Werkstatt kümmert sich um die Wartung und Reparatur der Elektronik- und Laborgeräte. Auf Wunsch der Forschenden werden Geräte auch modifiziert oder je nach Bedürfnis – häufig in Zusammenarbeit mit der mechanischen Werkstatt – Spezialanfertigungen entwickelt. Einhergehend mit dem breiten Spektrum der Forschungsthemen am Biozentrum ist dann auch die Bandbreite der nicht handelsüblichen Geräte und Installationen wie beispielsweise Timer, Schrittmotorsteuerungen, Temperaturregler, Sensorenauswertungen, Verstärker, Heizplatten, Mikroskopkühltischen, Detektoren und vieles mehr.

Ihre Aufgaben

  • Reparaturen und Unterhaltsarbeiten an diversen Laborgeräten
  • Entwicklung und Aufbau elektronischer Geräte nach Vorgaben der Wissenschaftler
  • Unterstützung unserer Wissenschaftler bei Versuchsaufbauten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufslehre als Elektroniker EFZ
  • Verantwortungsbewusste, teamfähige und offene Persönlichkeit
  • Hohe Service- und Kundenorientierung, sowie eine selbständige Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in der Programmierung (Mikrokontroller, Arduino)

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die Freude daran hat, als Mitglied eines Teams moderne Forschung möglich zu machen. Sie arbeiten zielgerichtet, vorausschauend und umsichtig? Sie reagieren souverän und flexibel auf die vielfältigen Anforderungen im universitären Forschungsumfeld? Sie haben Freude am Umgang mit Menschen aus aller Welt? Dann sind Sie die Person, die wir suchen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Zweierteam, sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen im Rahmen der universitären Besoldungsordnung. Diese Stelle ist auf zwei Jahre befristet, mit Option auf Festanstellung nach positiver Evaluation.

Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich online mit einem Lebenslauf, einem Motivationsschreiben, Arbeitszeugnissen sowie dem Namen/der Adresse von zwei Referenzen:

https://biped2.biozentrum.unibas.ch/apply/elektroniker-in

Die Bewerbungen werden fortlaufend geprüft, bis die Stelle besetzt ist. Bitte beachten Sie, dass nur Online-Bewerbungen akzeptiert werden.

Weitere Auskunft erteilt Ihnen gerne Herr Simon Saner, Tel. 061 207 04 75, E-Mail: s.sanerunibasch