IT: Navigation mit Access Keys

Main Content

Main Content

Prof. Dr. Yves-Alain Barde, Emeritus

2003 – 2013 | Professor für Neurobiologie

Yves-Alain Barde forschte und lehrte von 2003 bis 2013 als Professor für Neurobiologie am Biozentrum. In seiner Forschung beschäftigte er sich mit den molekularen Mechanismen der Entwicklung des Nervensystems, insbesondere der Bedeutung von Wachstumsfaktoren und deren Rolle bei der Entstehung von neuronalen Erkrankungen. Yves-Alain Barde ist gewähltes Mitglied der «European Molecular Biology Organisation» (EMBO) und erhielt 2004 den «Perl-UNC Neuroscience Prize». Darüber hinaus ist er einer der Mitbegründer des «Basel Stem Cell Network». Seine Forschungstätigkeit setzt Yves-Alain Barde an der Cardiff Universität (UK) fort.
Gegenwärtige Webseite