Navigation mit Access Keys

Einblicke Biozentrum

Öffentliche Vortragsreihe: Einblicke Biozentrum

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Biozentrums laden alle Interessierten ein, Aktuelles aus ihrer Forschung zu erfahren. Die öffentliche Vortragsreihe entführt die Besucher in die Welt der Muskeln, Nerven, Zellen und Gene. Spannende Forschungsfelder und neue Entdeckungen werden allmonatlich einem breitgefächerten Publikum in verständlicher Sprache erklärt.

Zeit: 19.00 – 19:45 Uhr, mit anschliessendem Apéro 
Ort: Biozentrum, Maurice E. Müller Saal, Spitalstrasse 41, 4056 Basel
Eintritt frei

Neue Events    |   Vergangene Events →

27. Februar 2024
Parental care – How animals communicate across generations
Prof. Susan Mango - lecture in English

In a volatile world, parents try to prepare their children for the future. They not only pass on their genetic blueprint, but also communicate a subtle legacy of environmental memory. This information, transcending DNA, carries impressions of the parent’s world, adapting swiftly and fading within a few generations. Our lab uses a small soil worm to study these intergenerational cues: from the environmental stimuli to the cryptic signals inherited in offspring. Join us to learn how life’s unseen baton is passed on to influence the lives of children, whether that of a lowly worm or a lofty human. Flyer


26. März 2024
Start-up T3 Pharma – Krebstherapie mit lebenden Bakterien
Dr. Christoph Kasper, T3 Pharma

Krebs ist nach wie vor eine der häufigsten Todesursachen. Weltweit suchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nach neuen Therapien. 2015 wurde am Biozentrum das Start-up T3 Pharmaceuticals gegründet. Die Idee der Firmengründer ist es, mit lebenden Bakterien das Immunsystem von Krebspatienten zu aktivieren, um auf diese Weise den Krebs zu bekämpfen. Ein erstes Produkt wird aktuell in klinischen Studien getestet. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von T3 Pharmaceuticals und ihren innovativen Therapieansatz. Flyer


30. April 2024
Lichtmikroskopie – Wie Unsichtbares sichtbar wird
Dr. Oliver Biehlmaier

Moderne Lichtmikroskopie ermöglicht uns faszinierende Einblicke in die Welt der Zellen. Auch lässt sich mit ihr die Reise von Proteinen in lebenden Zellen nachverfolgen. Neuste Entwicklungen dieser Technik nutzen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, um die Entstehung und Funktion komplexer biologischer Strukturen in Echtzeit und mit sehr hoher Auflösung zu beobachten, zu analysieren und besser zu verstehen. Erfahren Sie, welche Mikroskope und Techniken es heutzutage gibt, und tauchen Sie ein in die Welt der 3D Mikroskopie. Flyer


28. Mai 2024
T-Zellen – Wie sie den Körper schützen, aber auch bedrohen können
Prof. Jean Pieters

Im Kampf gegen Viren, Bakterien und Krebs stehen sie an vorderster Front: die T-Zellen unseres Immunsystems. Sie sind darauf programmiert, Körperfremdes zu erkennen, zu bekämpfen und so zu heilen. Doch auch transplantierte Spenderorgane werden von ihnen als fremd erkannt und abgestossen. Im Fall von Autoimmunerkrankungen bekämpfen T-Zellen sogar körpereigenes Gewebe und lösen so Krankheiten wie Multiple Sklerose oder Schuppenflechte aus. Erfahren Sie, wann T-Zellen den Körper schützen, wann sie ihm schaden und wie man sie in Schach halten kann. Flyer


Falls Sie regelmässig über Vorträge von Einblicke Biozentrum informiert werden möchten, senden Sie einfach eine Email mit Ihrem Vornamen, Ihrem Nachnamen und Betreff Einblicke an: scienceevents-biozentrumunibasch

Wir empfehlen Ihnen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen:

  • Tram 11, Haltestelle Johanniterbrücke
  • Bus 30, 31, 33, Haltestelle Kinderspital (UKBB)
  • Bus 36, 38, Haltestelle Metzerstrasse