IT: Navigation mit Access Keys

Main Content

Main Content

Prof. Dr. John Nicholls, Emeritus

1983 – 1998 | Professor für Pharmakologie

John Nicholls wechselte 1983 von der Stanford University ans Biozentrum, wo er bis 1998 als Professor für Pharmakologie im Bereich Neurobiologie unterrichtete. In seiner Forschung untersuchte er die Regeneration des Nervensystems. Zu seinen Ehren benannte die International Brain Research Organization (IBRO) einen Fellowship nach Nicholls. Auch ein Lehrauftrag der Woods Hole Oceanographic Institution wurde nach ihm benannt. John Nicholls ist Träger zweier Ehrendoktorate und Fellow der Royal Society. Er ist Verfasser des Buches „Vom Neuron zum Gehirn“. Derzeit forscht und lehrt er bei Sissa in Triest.