IT: Navigation mit Access Keys

Main Content

BioEM Lab

Die Elektronenmikroskopie zählt zu den wichtigsten Techniken, um die Struktur von biologischen Molekülen aufzuklären. Das BioEM Lab verfügt über modernste Elektronenmikroskope und führt Strukturanalysen im Bereich der Biowissenschaften durch.

In den vergangenen Jahren hat sich die Elektronenmikroskopie in der strukturbiologischen Forschung als Methode der Wahl etabliert. So können neuste Erkenntnisse über die Struktur von Biomolekülen mit zellbiologischen Informationen aus der Elektronenmikroskopie und anderer Technologien kombiniert werden, um grundlegende Fragestellungen zu Lebensprozessen, Infektionsgeschehen oder Krankheiten zu beantworten. 

Einblicke in die 3D-Struktur von Biomolekülen
Zur Untersuchung der Struktur von Biomolekülen verwendet die BioEM Core Technology Plattform unterschiedliche Technologien. Unseren internen und externen Kunden stellen wir eine Reihe von Elektronenmikroskopen zur Verfügung und unterstützen sie mit unseren Fachkenntnissen bei der Durchführung ihrer biowissenschaftlichen Studien.

Zu den von uns angebotenen Techniken zählt unter anderem die Kryo-Elektronenmikroskopie zur Bestimmung der dreidimensionalen Struktur von Proteinen und biologischen Makromolekülen in atomarer Auflösung. Hinzu kommt die zelluläre Elektronenmikroskopie, wie beispielsweise die Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) und die Elektronentomographie, mit der sich die Feinstruktur von Zellen und Geweben sichtbar machen lässt.

Service für unsere Nutzer 
Unsere Dienstleistungen reichen von der Erarbeitung eines bestmöglichen Arbeitsablaufs für jedes Projekt bis hin zur Unterstützung bei der Probenvorbereitung. Darüber hinaus bieten wir Schulungen an, aber auch technische Unterstützung sowie den Zugang zu unserer Infrastruktur. Zudem beraten und helfen wir unseren Nutzern bei der Installation und der Bedienung der notwendigen Programme zur Datenanalyse.

→ Weitere Informationen finden Sie auf der BioEM Lab Webseite.

Main Content