Navigation mit Access Keys

Main Content

Main Content

Polymechaniker/in (100%)

Das Biozentrum der Universität Basel ist eines der weltweit führenden Institute für Life Sciences. Seine 30 Gruppen und 500 Mitarbeitenden erforschen, wie Moleküle und Zellen Leben erschaffen. Dabei decken sie das ganze Spektrum vom Atom bis zum Organismus ab. Das 1971 gegründete Biozentrum ist Geburtsstätte zahlreicher grundlegender Entdeckungen in Biologie und Medizin und hat mehrere Nobelpreisträger hervorgebracht.

Zur Verstärkung unserer Mechanischen Werkstatt suchen wir per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine/n Polymechaniker/in.

Ihre Tätigkeiten

  • Selbständiges Einrichten / Programmieren und Bedienen der CNC Maschinen
  • Produktion von Einzelteilen und Kleinserien von im Labor benötigten Spezialgeräten
  • Reparaturen und Unterhaltsarbeiten an diversen Laborgeräten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufslehre als Polymechaniker EFZ oder Werkzeugmacher EFZ
  • Fundierte CNC Kenntnisse
  • Hohe Service- und Kundenorientierung, sowie eine selbständige Arbeitsweise
  • TIG- und MAG-Schweisserfahrung von Vorteil
  • Kenntnis in der Kälte- und Vakuumtechnik von Vorteil
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, geregelte Arbeitszeiten sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen im Rahmen der universitären Gehaltsordnung. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet mit Option auf Festanstellung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online bis zum 30. November 2019: 
https://biped2.biozentrum.unibas.ch/apply/polymechaniker

Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Raymond Strittmatter, Tel. 061 207 20 28, e-mail: raymond.strittmatter(at)unibasto make life hard for spam bots.ch